Diablo 3: Ultimate Evil Edition auch für die Xbox One in Arbeit

Formell bestätigen will man eine Veröffentlichung aber dennoch nicht.

Nach Angaben von Blizzards Lead Producer Alex Mayberry befindet sich die Ultimate Evil Edition von Diablo 3 neben der bereits angekündigten PS4-Version auch für die Xbox One in Entwicklung. Dennoch will man bislang nicht formell bestätigen, dass das Spiel jemals auf Microsofts Konsole erscheint.

„Ich weiß nicht, wo wir derzeit mit Microsoft stehen, daher kann ich auch nicht wirklich sagen, wie dieser Vertrag aussieht", so Mayberry gegenüber VideoGamer.

„Tatsache ist aber, dass wir es für Xbox [One] und PS4 simultan entwickeln. Wir bringen es auf diese wichtigen Plattformen und dann besteht unser Ziel als Entwicklerteam darin, diese Versionen zum Laufen zu bringen."

Ihm zufolge mache es „mehr Sinn", für beide neuen Konsolen zeitgleich zu entwickeln. Wirklich formell angekündigt ist bislang jedoch nur die PS4-Fassung.

„Wir haben es bereits bei der 360 und PS3 getan, das Team weiß also, wie man gleichzeitig für diese beiden Plattformen entwickeln. Das ist einfach das, was wir tun. Und dann können Blizzard und Microsoft das austüfteln, was auch immer sie austüfteln müssen."

Neben dem Hauptspiel soll die Ultimate Evil Edition von Diablo 3 auch das Add-On Reaper of Souls enthalten, das am morgigen 25. März für PC und Mac erscheint.

Was die Veröffentlichung betrifft, wird es Mayberry zufolge nicht mehr allzu lange dauern: „Sie arbeiten parallel zu uns daran, daher hängen sie nicht weit hinter uns."

Zuvor hatte man Diablo 3 zuerst auch nur für die PlayStation 3 angekündigt, erst später machte man dann eine Xbox-360-Version offiziell. Gut möglich, dass es diesmal nicht anders laufen wird.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading