Microsofts Spencer über Halo 2 Anniversary: Der Multiplayer 'müsste fantastisch sein'

Rein theoretisch natürlich...

Nach den ganzen Gerüchten rund um Halo 2 Anniversary hat sich Microsofts Phil Spencer nun ein weiteres Mal dazu geäußert.

Dabei ging es im Gespräch mit IGN darum, was denn für ihn das wichtigste Feature wäre, wenn ein Halo 2 Anniversary erscheint - rein theoretisch natürlich.

„In dieser fiktiven Welt, in der das Spiel existiert, wäre das eine einfache Antwort", sagte er laut IGN mit einem Lächeln.

„Es müsste einfach dieses Multiplayer-Erlebnis sein, das wir alle im Original hatten. Wenn man mal darüber nachdenkt, was im Franchise passiert ist, über diese ganzen wichtigen Momente - wann kam das Dual Wielding? Wann gab es einen anderen spielbaren Charakter, der nicht der Master Chief war?"

„Bei all den Dingen, die du und ich über die Evolution des Franchise wissen, bliebe am Ende nur der Multiplayer übrig, wenn man genau eine Sache von Halo 2 nennen dürfte. Ich denke, man muss diesen einfach absolut richtig hinbekommen."

„Ehrlich gesagt hätten wir es einfacher als bei Halo 1 Anniversary. Der Multiplayer in Halo 1 Anniversary war gut, aber das Original hatte nie einen echten Multiplayer, also würde es immer schon etwas anders sein."

„Wenn es etwas namens Halo 2 Anniversary geben würde, müsste der Multiplayer fantastisch sein", so Spencer.

Bislang bestätigt Microsoft nur, dass in diesem Jahr ein Halo-Spiel erscheinen soll. Und da in diesem Jahr das zehnjährige Jubiläum von Halo 2 ansteht, wäre dies womöglich genau der passende Augenblick für ein Remake.

Halo - E3-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading