Joe Danger 2 auf der Vita mit Sackboy und Tearaway-Charakteren

Läuft in 60 Frames pro Sekunde.

Joe Danger 2 bekommt auf der PlayStation Vita ein kleines Extra spendiert, nämlich Charaktere aus LittleBigPlanet und Tearaway.

1

Einerseits könnt ihr mit Sackboy durch die Gegend fahren, während euch aus Tearaway Atoi und Iota als Fahrer zur Verfügung stehen.

Wie man heute im PlayStation Blog verkündete, ist die Umsetzung von Joe Danger 2: The Movie - wie auch der erste Teil - nahezu fertig. Um die Portierung kümmert sich das Studio Four Door Lemon. Man verspricht unter anderem 60 Frames pro Sekunde und „wirklich schnelle" Ladezeiten.

Joe Danger 1 wird auf der Vita 84 Level sowie die Director's-Cut- und Laboratory-Stages enthalten, ebenso mit von der Partie sind 25 Charaktere.

Joe Danger 2: The Movie umfasst wiederum 85 Level, darunter 15 aus dem Undead Movie Pack, und 35 spielbare Charaktere. Verbesserungen aus dem zweiten Teil wurden auch in den Vorgänger übertragen, außerdem werden automatisch Ghost-Gegner runtergeladen und es gibt Online-Leaderboards.

Ein Termin für die Veröffentlichung steht derzeit aber noch aus.

2

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading