Update (24.04.2014): Mit dem kommenden Update auf Version 1.1 für den Goat Simulator werdet ihr mit eurer Ziege unter anderem auch an Wänden entlanglaufen können. Die Entwickler nennen es einfach "Goat Parkour", wie auch sonst?

Wie das aussieht, zeigt man anhand eines kurzen Videoclips auf Facebook.

Originalmeldung (08.04.2014): Die Coffee Stain Studios haben für Mitte Mai einen Patch für den Goat Simulator angekündigt.

Dieser enthält einerseits etwa eine neue Map für das Spiel, die ungefähr die gleiche Größe haben soll wie die ursprünglich enthaltene Map.

Darüber hinaus wird es einen lokalen Splitscreen-Multiplayer, neue spielbare Ziegen, Achievements und mehr geben.

Derzeit rechnet man mit der Veröffentlichung gegen Mitte Mai, allerdings sei es auch gut möglich, dass man länger brauche.

„Eine Menge Leute fragten uns nach DLC mit neuen Maps für den Goat Simulator. Wir würden uns jedoch schlecht fühlen, wenn wir Geld für DLC-Inhalte verlangen, während sich die Leute einfach kostenlos neue Sachen aus dem Steam Workshop runterladen können. Daher entschieden wir uns für ein kostenloses Update", kommentiert Armin Ibrisagic.

Weitere Infos zum Spiel entnehmt ihr unserem Goat Simulator Test.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte