Super Smash Bros. erscheint im Sommer für den 3DS, im Winter 2014 für die Wii U

Fünf weitere Charaktere vorgestellt.

In der Nacht hat Nintendo seine Nintendo-Direct-Sonderausgabe zu Super Smash Bros. ausgestrahlt und im Zuge dessen auch verraten, dass die 3DS-Version des Spiels im Sommer 2014 erscheinen wird, die Wii-U-Fassung folgt im Winter 2014.

Gleichzeitig stellte man noch ganze fünf Neuzugänge unter den Kämpfern vor. Nachdem sie in früheren Spielen nur als alternative Formen eines Charakters verfügbar waren, sind Charizard, Sheik und Zero Suit Samus nun etwa eigenständige Kämpfer.

Bestätigt wurde zudem die Rückkehr von Yoshi, während mit Greninja aus Pokémon X und Y ein komplett neuer Kämpfer mit dabei ist.

Unterstützend zur Seite stehen euch im Kampf NPCs wie Skull Kid und Midna aus der Zelda-Reihe, Dark Samus aus der Metroid-Prime-Trilogie und Chain Chomp aus Mario.

Die 3DS-Version von Super Smash Bros. läuft Nintendo zufolge in 60 FPS - auch bei aktiviertem stereoskopischem 3D. Gleichzeitig gibt es mit „Smash Run" einen exklusiven Spielmodus in Form eines 4-Spieler-Dungeon-Crawlers für Power-Ups, anschließend vermöbelt ihr euch gegenseitig mit aktiviertem Loot.

Für Offline-Spiele könnt ihr die Movesets der Charaktere in beiden Versionen anpassen, online spielt ihr mit Freunden oder Zufallsgegnern. Ebenso gibt es eine „for glory"-Option ohne Items und „Final Destination"-Versionen jeder Map.

Griefer, Cheater und regelmäßige Quitter will Nintendo vorübergehend sperren.

Die komplette Sonderausgabe könnt ihr euch nachfolgend anschauen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

GTA 5 Cheats: Waffen, Autos und mehr (PC PS4 Xbox)

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

The Last of Us 2 - Komplettlösung und Tipps

Die vollständige Lösung mit Artefakten, Sammelkarten, Münzen und vielem mehr!

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading