Xbox One: Neues System-Update veröffentlicht

Weitere Verbesserungen für die Konsole.

Microsoft hat mit der Auslieferung des neuen System-Updates für die Xbox One begonnen.

Gleichzeitig bedenkt man sich bei allen Nutzern, die am Preview-Programm teilgenommen und ihr Feedback abgegeben haben.

Das neue Update bietet folgende Features:

  • Ihr seht künftig den Status eurer Spielstände und sollt einfach feststellen können, welche Spiele und Apps aktualisiert werden beziehungsweise kürzlich aktualisiert wurden
  • Ihr werdet benachrichtigt, wenn Favoriten und Freunde sich auf Xbox Live anmelden. Freunde, die gerade online spielen, werden in der Freundesliste entsprechend markiert
  • Verbesserungen bei der Sprach- und Bewegungserkennung
  • Verbesserte GameDVR-Videoqualität
  • Der Blu-Ray-Player bietet nun auch 50-Hz-Output für entsprechende Inhalte. Ein Update der App folgt in den kommenden Tagen
  • Firmware-Updates für Controller und Headset-Adapter, um Audio-Störgeräusche zu verringen und die Wireless-Verbindung zu verbessern
  • Stiller Reboot nach einem System-Update im Instant-On-Modus. Außerdem könnt ihr manuell nach neuen Updates suchen
1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading