Kadokawa kauft Dark-Souls-Entwickler From Software

Beide Unternehmen sollen profitieren.

Der japanische Publisher Kadokawa hat Dark-Souls-Entwickler From Software gekauft.

Wie Siliconera berichtet, übernimmt man 80 Prozent der Firmenanteile von From Software, der Deal soll am 21. Mai unter Dach und Fach gebracht werden. Wie viel die Übernahme kostet, ist nicht bekannt.

Allen voran durch Dark Souls ist From Software in jüngster Zeit auch im Westen bekannter geworden, gegründet wurde das Studio aber bereits 1986 und war unter anderem auch für Armored Core oder Tenchu verantwortlich.

Zur Kadokawa-Gruppe gehören mehrere Verlagshäuser, die sich um Spiele, Filme, Bücher und Magazine kümmern. Zuvor hatte man bereits mehrere Titel von Suda51 vertrieben, etwa Lollipop Chainsaw, konzentriert sich nun aber auch auf die Entwicklung eigener Titel, zum Beispiel Natural Doctrine für PS3, PS4 und Vita.

From-Software-Chef Naotoshi Zin zufolge werden beide Unternehmen davon profitieren: „Mit einem neuen System werden wir meiner Einschätzung nach von nun an neuere und tiefgründigere Spiele entwickeln können."

Dark Souls 2 - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading