Watch Dogs: Ubisoft nennt Details zum Season Pass

Singleplayer-Inhalte und mehr.

Ubisoft hat Details zum Season Pass des Open-World-Titels Watch Dogs genannt.

Dieser bringt diverse Inhalte mit und wird für PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 3, Xbox 360 und PC erhältlich sein. Gegenüber einem Einzelkauf der Inhalte sollt ihr damit 25 Prozent sparen.

Einerseits verspricht man euch damit eine „völlig neue Singleplayer-Geschichte". Darin spielt ihr T-Bone, einen gleichermaßen brillanten, aber auch exzentrischen Hacker, der nach seinen eigenen Regeln lebt.

Ebenso gibt es mit „Conspiracy" einen neuen Spielmodus für den digitalen Trip. Darin jagt ihr in einem bewusstseinsverändernden Spiele-Universum Cyborgs.

Darüber hinaus soll es auch noch weitere Singleplayer-Missionen, Waffen und Outfits geben, Season-Pass-Besitzer erhalten zudem eine Woche früher Zugang zu allen Zusatzinhalten.

Watch Dogs erscheint am 27. Mai 2014 für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und PC. Eine Wii-U-Version soll später folgen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading