Die besten Easter Eggs • Seite 5

von versteckten spielereien bis amüsante Seitenhieben der Entwickler

World of Warcraft

Interessiert euch nicht? Dann geht es hier zum nächsten Spiel.
Oder lasst euch klickt hier für ein zufälliges Spiel!

Entwickler: Blizzard Entertainment
Zuerst veröffentlicht: 2004
Erschienen auf: PC, Mac
Erhältlich über: Amazon

Es gibt wohl kaum ein Spiel, das so sehr mit Anspielungen und Easter Eggs vollgestopft ist, wie Blizzards World of Warcraft. Wen wundert's, schließlich läuft der Dauerbrenner schon fast ein ganzes Jahrzehnt und dem Entwicklerteam fallen immer wieder genügend Möglichkeiten ein, um Gags und eindeutige Anspielungen in die Handlung einfließen zu lassen. Fast in jeder Ecke lassen sich Dialoge oder mit Spielfiguren nachgestellte Szenen aus Filmen oder anderen Games entdecken.

4a
Eine Ratte umringt von vier gelehrsamen Schildkröten, Teenage Mutant Ninja Turtles lässt grüßen.

Häufig stößt man auch auf NPC's deren Namen einem doch irgendwie bekannt vorkommen. Gefühlt jeder dritte Name ist einfach eine verdrehte Version oder ein Anagramm eines Promis oder einer Band. So begegnet man Haris Pilton, die Taschen von Dolche & Giganta verkauft. Aber auch Floyd Pinkus oder der Abenteurer Harrison Jones, der auf der Suche nach dem verlorenen Schatz ist und Angst vor Schlangen hat, sind relativ leicht zu identifizieren.

4b
Der Zeppelin-Meister Hin Denburg wartet in Tirisfal auf Fluggäste, die ins Schlingendorntal reisen wollen. Bleibt nur zu hoffen, dass die Luftschiffe in WoW nicht wie die Hindenburg enden.

Selbst die Welt, in der man sich in WoW bewegt, wird für allerlei Unfug zweckentfremdet. So gibt es z.B. im Südosten von Hammerfall eine Bergkette, die beim richtigen Blickwinkel das Kürzel "LOL" erkennen lassen. Auf einem Felsen nordöstlich von Donnerfels hat das Gestein eine moosgrünliche Verfärbung, die den Schriftzug HELP zeigt.

4c
Was macht die Freiheitsstatue denn in der Ausgrabungsstätte? Eventuell hat Walter Bishop eine Theorie, in der Loch Modan mit dem Liberty Island einer Parallelwelt verschmolzen ist.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Eurogamer-Team

Eurogamer-Team

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading