Eg.de Frühstart - Xbox One, Grand Theft Auto Online, Call of Duty: Advanced Warfare

Keine Belohnung für Early Adopter der Xbox One, Glamour-Update für GTA Online erhältlich und Sledgehammer behandelte Advanced Warfare wie eine neue Marke.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Xbox One. Ab dem 9. Juni 2014 ist die Xbox One auch ohne Kinect für 399,99 Euro erhältlich. [Eurogamer.de]

The Witcher 3. CD Projekts The Witcher 3 könnte auf der PS4 besser laufen als auf der Xbox One. [Eurogamer.de]

4A Games. Metro-Entwickler 4A expandiert nach Malta und arbeitet an neuen Projekten. [Eurogamer.de]

Unreal Tournament. Epic spricht über das Geschäftsmodell des neuen Unreal Tournament. [Eurogamer.de]

Dragon Age: Inquisition. Die Inquisitor's Edition von Dragon Age: Inquisition kostet bis zu 170 Euro. [Eurogamer.de]

Xbox One. Early Adopter der Xbox One erhalten nach Angaben von Microsoft keine Belohnung im Zuge der Preissenkung der Konsole. [Eurogamer.net]

Grand Theft Auto Online. Das Glamour-Update für GTA Online ist jetzt verfügbar. [Pressemitteilung]

Call of Duty: Advanced Warfare. Entwickler Sledgehammer hat CoD: Advanced Warfare wie eine neue Marke in Angriff genommen. [Game Informer]

Dota 2. Beim diesjährigen International-Turnier von Dota 2 geht es um Preisgelder in Höhe von über 4 Millionen Dollar. [AusGamers]

Eidos Montreal. Stephane D'Astous, ehemals General Manager von Eidos Montreal, hat erklärt, warum er das Studio verlassen hat. [GamesIndustry]

Warface. Demnächst wird Cryteks Warface auch als Box-Version für 9,99 Euro erhältlich sein. Mit dabei sind dann auch einige Ingame-Extras, etwa 1.000 Credits. [Pressemitteilung]

The Elder Scrolls Online. ZeniMax Online hat Update 1.0.8 für The Elder Scrolls Online veröffentlicht. [Patch Notes]

Swords & Soldiers HD. Am 22. Mai soll Swords & Soldiers HD im eShop für die Wii U erscheinen. [Eurogamer.net]

Star Citizen. Blizzard-Veteran Alex Mayberry arbeitet künfitg als Executive Producer an Star Citizen. [Pressemitteilung]

Nintendo. Laut Nintendo-Chef Satoru Iwata will das Unternehmen kein Spiel im Skylanders-Stil machen. [Nintendo]

Continent of the Ninth Seal. Webzen hat die ersten Hälfte des sechsten Kontinents für das MMO Continent of the Ninth Seal veröffentlicht. [Pressemitteilung]

Xbox One. Analysten rechnen damit, dass die Xbox One die PlayStation 4 in den USA spätestens 2015 überholen wird. [GamesIndustry]

Minimum. Ab sofort ist das Multiplayer-Battle-Arena-Spiel Minimum via Steam Early Access erhältlich. [Steam]

Neverwinter. Mit Curse of Icewind Dale ist das dritte Modul für Neverwinter jetzt verfügbar. [Pressemitteilung]

Guild Wars 2. NCsoft feiert den Launch der chinesischen Version von Guild Wars 2 am 15. Mai mit dem Ingame-Event Fest der Vier Winde. [Pressemitteilung]

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading