Der Kampf gegen das „Regime" stellt euch vor einige schwierige Herausforderungen und kann euren Protagonisten schneller ins Grab befördern, als euch lieb ist. Wolfenstein: The New Order wartet zwar nicht gerade mit sonderlich vielen Cheats auf, doch die Handvoll, die es gibt, sollte für sorgenfreies Spielen locker ausreichen. Obendrein verraten wir euch die vier vollständigen Engima-Codes, mit denen ihr euch zusätzliche Spielmodi freischalten könnt, und ihr ihr den geheimen Wolfenstein 3D Level des Klassikers betretet.

Um die Cheats einzugeben öffnet ihr zunächst im laufenden Spiel die Entwicklerkonsole mit der Tastenkombination „STRG+~", tippt einen der nachfolgenden Codes ein und bestätigt dann das Ganze mit der Enter-Taste.

cvarAdd g_permaGodMode 1 - Unverwundbar (God Mode)
cvarAdd g_permaInfiniteAmmo 1 - Unendlich Munition
cvarAdd g_inhibitAi 1 - Dumme KI
DebugUnlockPerkByAbility -1 - Alle Perks 1 (Vorteile)
DebugUnlockPerkByRequirement -1 - Alle Perks 2 (Vorteile)


Wolfenstein: The New Order - Enigma-Codes

Freunde des gepflegten Sammelwahns kommen auch in Wolfenstein: The New Order nicht zu kurz. Neben versteckten Briefen und goldenen Gegenständen sind es vor allem die Enigma-Code-Fragmente, die für einen langen Such- und Sammelspaß oder -Frust sorgen. Wollt ihr sie auf eigene Faust entdecken, solltet ihr daher so schnell wie möglich einen Kommandanten heimlich erledigen, um den Vorteil „Späher I" freizuschalten. Damit werden euch die Fragmente auf der Karte angezeigt und ihr könnt die Versteckte erheblich leichter aufspüren. Wer sich die Sucherei sparen will, kann auch einfach die nachfolgenden Enigma-Codes direkt eingeben.

Insgesamt gibt es im Spiel 72 Enigma-Code-Notizen, die über alle Kapitel verteilet an gut versteckten Stellen abseits des üblichen Weges zu finden sind. Jeder Notizzettel enthält eine Zahl, die zu einer von acht Code-Serien gehört. Jeweils zwei dieser Code-Serien werden wiederum für eine vollständige Enigma-Code-Sequenz benötigt. Vier verschiedene Enigma-Code-Sequenzen gibt es, die ihr im Hauptmenüpunkt „Extras" unter „Enigma Codes" eingeben könnt, und die neben einem Erfolg/einer Trophäe einen zusätzlichen Spiele-Modus freischalten (999, Spaziergang, Hardcore, Iron Man). Wollt ihr die Notizzettel selbst aufspüren, könnt ihr den ersten Code frühestens ab Kapitel 4 lösen, den zweiten Code ab Kapitel 8, Code 3 ab Kapitel 12 und Code 4 offenbart sich erst nach Abschluss von Kapitel 16.

1

Enigma Code 1 (Modus 999)

Um den Modus „999" sowie den Erfolg „Geheimnisse aufdecken (I)" freizuschalten benötigt ihr die vollständige Sequenz der Serien 1 und 8. Der neue Spielmodus bietet euch dank einer Startgesundheit von 999 Punkten, unbegrenzter Munition und dem Schwierigkeitsgrad „Extrem" 999% mehr Action. Gebt dafür folgende Ziffern ein:

01 - 02 - 03 - 04 - 05 - 06 - 07 - 08 - 09
08 - 07 - 06 - 05 - 04 - 03 - 02 - 01 - 09


Enigma Code 2 (Modus Spaziergang)

Den Spaziergang-Modus und den Erfolg „Geheimnisse aufdecken (II)" schaltet ihr mit den Code-Serien 2 und 7 frei. Der Spaziergang entpuppt sich jedoch nicht als solcher, denn mit deaktiviertem HUD müsst ihr euch allein auf eure Sinne verlassen, um den Schwierigkeitsgrad „Der leibhaftige Tod" zu überstehen. Den Modus schaltet ihr mit den folgenden Ziffern frei:

02 - 04 - 06 - 08 - 01 - 03 - 05 - 07 - 09
07 - 05 - 03 - 01 - 08 - 06 - 04 - 02 - 09


Enigma Code 3 (Modus Hardcore)

Die Code-Serien 3 und 6 bringen euch den Hardcore-Modus und den Erfolg „Geheimnisse aufdecken (III)" ein. Der Spielmodus gewährt euch keinerlei Gesundheit oder Rüstung zum Aufsammeln und stellt den Schwierigkeitsgrad auf „Extrem". Wer sich durch den gnadenlosen Modus kämpfen will, schaltet ihn mit den folgenden Ziffern frei:

03 - 06 - 09 - 03 - 06 - 09 - 03 - 06 - 09
06 - 03 - 09 - 06 - 03 - 09 - 06 - 03 - 09


Enigma Code 4 (Modus Iron Man)

Wer die ultimative Herausforderung sucht, schaltet mit den Code-Serien 4 und 5 den Iron Man-Modus und den Erfolg „Geheimnisse aufdecken (IV)" frei. Der Spielmodus schickt euch mit nur einem einzigen Lebenspunkt ins Rennen - verliert ihr ihn, ist das ganze Spiel gelaufen. Und das auf Schwierigkeitsstufe „Extrem". Wer sich dieser Aufgabe gewachsen sieht, gibt die folgenden Ziffern ein:

04 - 08 - 03 - 07 - 02 - 06 - 01 - 05 - 09
05 - 01 - 06 - 02 - 07 - 03 - 08 - 04 - 09


Wolfenstein: The New Order - Wolfenstein 3D-Level Easter Egg (Alptraum/Nightmare Easter Egg)

Für die langjährigen Fans der Wolfenstein-Serie hat sich das Entwicklerteam noch einen besonderen Leckerbissen einfallen lassen. An einer bestimmten Stelle in Wolfenstein: The New Order habt ihr die Möglichkeit in einen Level des 1992 erschienen Wolfenstein 3D zu schlüpfen. Da Wolf3D auf dem Index landete, wurden in diesem Retro-Level natürlich ebenfalls alle Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen entfernt und die Uniformen der Soldaten grün angepinselt.

2

Um den Wolfenstein 3D-Level zu betreten, müsst ihr eine alte gammlige Matratze im dritten Stock des Wiesenau-Hauptquartiers aufsuchen (in der Nähe des Werkzeugraums), die vor einer Stehlampe im Eck auf dem Boden liegt. Begebt ihr euch zur Matratze, könnt ihr mit der Aktionstaste den Alptraum starten und findet euch im verpixelten Wolfenstein 3D-Level wieder, aus dem ihr euch den Weg wieder hinausbahnen müsst. Da ihr während des Spielverlaufs öfters am Hauptquartier vorbeikommt, könnt ihr den Level zu einem beliebigen Zeitpunkt starten. Der frühestmögliche Zeitpunkt sollte sich euch allerdings erst im vierten Kapitel eröffnen, nachdem ihr Anya gefunden und dem Heli-Dieb ein Stück nach oben gefolgt seid.


Anzeige

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte