Plants vs. Zombies: Garden Warfare erscheint im August 2014 für PS3 und PS4

Mit Extra-Features auf der PS4.

PopCaps und EAs Plants vs. Zombies: Garden Warfare wird am 21. August 2014 für PlayStation 4 und PlayStation 3 erscheinen, wie Sony im PlayStation Blog bestätigt hat.

Die beiden kostenlosen DLCs „Garden Variety" und „Zomboss Down" sind ebenfalls vom ersten Tag an erhältlich.

Auf der PlayStation 4 läuft der Multiplayer-Shooter in einer nativen Auflösung von 1080p und mit 60 Frames pro Sekunde.

Des Weiteren könnt ihr die PS4-Version von Garden Warfare auch via Remote Play auf eurer Vita spielen, mithilfe der PlayStation App den Boss-Modus verwenden und im lokalen Splitscreen-Modus gemeinsam spielen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading