PC-Version von FIFA 15 nutzt Ignite-Engine, Systemanforderungen bekannt gegeben

Diese Hardware braucht ihr dafür.

Auf der E3 wird FIFA 15 in der kommenden Woche offiziell vorgestellt, aber vorab hat Electronic Arts schon mal verraten, dass auch die PC-Version in diesem Jahr die Ignite-Engine verwendet.

Diese kam im vergangenen Jahr bereits in FIFA 14 auf Xbox One und PlayStation 4 zum Einsatz.

„Die PC-Version enthält all die Kern-Features, die man auch auf PS4 und Xbox One findet", heißt es.

Gleichzeitig gab man bereits die Systemanforderungen von FIFA 15 bekannt. Ihr seht sie nachfolgend:

Minimum

  • Betriebssystem: Windows Vista, 7, 8 oder 8.1 (64-bit)
  • Prozessor: Intel Q6600 Core 2 Quad @ 2,4 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Festplatte: 15 GB freier Speicher
  • Grafikkarte: ATI Radeon HD 5770, NVIDIA GTX 650
  • DirectX: DirectX 11

Empfohlen

  • Betriebssystem: Windows Vista, 7, 8 oder 8.1 (64-bit)
  • Prozessor: Intel i5-2550K @ 3,4 GHz
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Festplatte: 15 GB freier Speicher
  • Grafikkarte: ATI Radeon HD 6870, NVIDIA GTX 460
  • DirectX: DirectX 11

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading