Batttlefield: Hardline läuft in 1080p und 60 Bildern pro Sekunde auf PlayStation 4

Lasst uns wissen, ob es stimmt.

EA kündigte bekanntlich gerade an, dass PC- und PS4-User sich ab heute die Beta von Battlefield: Hardline herunterladen können.

Adam Boyes von Sony betrat daraufhin die Bühne und verriet, dass der Titel in 1080p Auflösung und mit 60 Bildern pro Sekunde laufen soll.

Wer schnell genug ist, sich einen Zugang zu sichern - wer zuerst kommt, malt zuerst - kann vielleicht für uns auf die Probe stellen, ob das stimmt.

Weitere Infos zum Spiel und den Multiplayer-Modi bekommt ihr in unserer aktuellen Battlefield Hardline Vorschau.

Battlefield Hardline - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur  |  derbohn

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading