Drei neue Wii-U-Projekte von Miyamoto: Star Fox, Project Giant Robot und Project Guard, alle für 2015 geplant

Update: Nintendo bestätigt.

Update (10.06.2014): Nintendo hat die drei neuen Projekte von Shigeru Miyamoto nun auch formell bestätigt.

Das neue Star Fox sowie Project Guard und Project Giant Robot sind demnach allesamt für 2015 geplant.

Originalmeldung (10.06.2014): Da dürfte jemand beim TIME Magazine mächtig Ärger kriegen. Noch vor Nintendos Digital Event zur E3 ging dort ein Interview online, das sich mit drei neuen Projekten von Nintendos Shigeru Miyamoto beschäftigt (via NeoGAF) und mittlerweile wieder offline ist.

Eines davon heißt „Project Giant Robot", in dem ihr - wie der Name schon andeutet - gewaltige Roboter steuert. Dazu bewegt ihr das GamePad vor dem Bildschirm umher, um den Oberkörper des Roboters zu dreht. Mit den Sticks und Buttons schlagt ihr wiederum zu und greift nach Dingen. Auf dem GamePad seht ihr das Geschehen aus der Perspektive des Roboters, auf dem Bildschirm ist eine herausgezoomte Perspektive zu sehen.

In „Project Guard" steuert ihr Sicherheitskameras in einer Festung und müsst damit Roboter abwehren. Via GamePad springt ihr schnell von Kamera zu Kamera und feuert auf die unterschiedlich schnellen Angreifer.

Das interessanteste Projekt für Nintendo-Fans ist aber sicherlich ein neues Star Fox für die Wii U, für das ebenfalls eine GamePad-basierte Steuerung genutzt wird. Und die soll von Spielern Dinge verlangen, „die sie nie zuvor in einem Videospiel tun mussten." Miyamoto zeigt sich jedenfalls recht überzeugt von der neuen Steuerung.

Mit der Bewegungssteuerung des GamePads bewegt und feuert ihr die Waffen des Arwings ab, das Schiff selbst steuert ihr über die Sticks des Pads, ebenso vollführt ihr taktische Manöver (barrel rolls) oder verwandelt den Arwing in einen Panzer.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading