Magicka 2 erscheint für PlayStation 4 und PC

Mit Vier-Spieler-Koop-Modus.

Paradox Interactive hat Magicka 2 für PC und PlayStation 4 angekündigt.

Der Nachfolger soll ein gleichermaßen „ikonisches" Zaubersystem, „respektlosen Humor" und „freundschaftsgefährdendes Friendly Fire" im Koop-Modus für bis zu vier Spieler bieten.

Das Zaubersystem soll diesmal noch dynamischer werden, ebenso will man euch zahlreiche Roben und Zauberstäbe zur Verfügung stellen, während ihr es mit neuen Gegnern aufnehmt.

Ebenso soll ein neues Artefakt-System für spielerische Herausforderungen sorgen.

"Millionen von Menschen haben das erste Magicka geliebt, sogar nachdem ihre Freunde sie mit einem 'versehentlichen' Feuerstrahl in die Luft gejagt haben", sagt Fredrik Wester, CEO von Paradox Interactive.

„Das neue Kapitel in der Magicka-Saga wird Neuerungen im Gameplay und Personalisierungsoptionen bieten, wunderschön präsentiert und animiert auf PC und PS4. Unsere Spieler werden ihre Zauberer kontrollieren wie sie möchten, vorausgesetzt ihre Kameraden leben so lange."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading