Intercept-DLC für Killzone: Shadow Fall erscheint am 25. Juni 2014

Ein paar neue Details gibt es auch.

Der vor kurzem angekündigte Intercept-DLC für Killzone: Shadow Fall, der das Spiel um einen Vier-Spieler-Koop-Modus ergänzt, wird am 25. Juni 2014 erscheinen.

Season-Pass-Besitzer können sich den DLC dann ohne Zusatzkosten runterladen, später in diesem Jahr wird das Ganze dann auch als eigenständiges Spiel veröffentlicht.

Gleichzeitig nannte man ein paar weitere Details zum DLC, etwa zu den „Petrusite-Kondensatoren", die euch im Kampf gegen die Helghast helfen. Wann immer ihr einen Kondensator unversehrt in euer Basecamp bringt, könnt ihr einen der folgenden Boni auswählen:

  • Vollständige Wiedereroberung: Ihr erhaltet alle Uplink-Terminals in den Händen des Gegners zurück.
  • Vollständige Aufstockung der Vorräte: Sowohl Munition als auch Gesundheit werden aufgefüllt.
  • Unbeschadeter Respawn: Der nächste Respawn wirkt sich nicht negativ auf den Punktestand eures Teams aus.
  • Minigun: Alle Spieler erhalten eine Minigun.
  • Mörserangriff: Wählt einen Punkt auf der Karte aus, der dann von einem Mörserangriff getroffen wird.
  • Doppelter Schaden: Alle Spieler verursachen für begrenzte Zeit doppelten Schaden.
  • Geschütze: Aktiviert die ruhenden Geschütze, die sich auf der Karte verteilt befinden.
  • Jetpack: Alle Spieler erhalten ein Jetpack.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading