Codename Steam: Neuer 3DS-Titel von den Advance-Wars-Machern erscheint 2015

Rundenbasierte Strategie.

Nintendo hat ein neues rundenbasiertes Strategiespiel für den 3DS angekündigt. Codename Steam soll 2015 erscheinen.

Für die Entwicklung verantwortlich ist Intelligent Systems, bekannt durch die Advance-Wars-Reihe. Das zuständige Team wird von Paul Patrashcu (Wario Ware: Smooth Moves) geleitet, während Takaki Sakai (Fire Emblem) seinen Teil zum visuellen Look beiträgt.

Das Spiel setzt dabei auf einen Steampunk-Stil und streut auch Elemente klassischer amerikanischer Comics mit ein. Ihr spielt ein Team, das von Abraham Lincoln gegründet wurde und Feinde bekämpft, die von H.P. Lovecraft inspiriert wurden. Obendrein sind alle Gegner „Ice Elementals".

Eure Charaktere verfügen dabei über Aktionspunkte, die ihr während eines Zuges verbraucht, ähnlich wie in XCOM oder Valkyria Chronicles.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading