NHL 15: Kein Anniversary-Modus auf Xbox One und PlayStation 4

Auf den alten Konsolen ist er dabei.

Wer sich NHL 15 für Xbox One und PlayStation 4 kauft, muss auf den in NHL 14 hinzugekommenen Anniversary-Modus verzichten.

Dieser wurde zum 20-jährigen Jubiläum der Reihe eingeführt und war eine Hommage an das klassische Gameplay aus NHL 94, jedoch mit moderner Grafik.

Producer Sean Ramjagsingh zufolge kehrt der Modus auf PS3 und Xbox 360 zurück, schafft aber nicht den Sprung auf die neuen Konsolen.

Der Modus sei ursprünglich nur dazu gedacht gewesen, das Jubiläum zu feiern. Er glaubt, dass vor allem diejenigen, die nicht beinharte Hockey-Fans sind, noch nicht zur neuen Generation gewechselt haben und dass der Modus diese Leute besonders anspricht, daher finde man ihn auch nur dort.

Die Xbox-One- und PS4-Versionen von NHL 15 basieren auf EAs Ignite-Engine, die PS3- und 360-Versionen nicht. Diese Tatsache nannte Ramjagsingh aber nicht als Grund für das Fehlen des Anniversary-Modus auf PS4 und Xbox One.

NHL 15 erscheint im Herbst 2014 für Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360 und PlayStation 3.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading