Nolan North glaubt, dass Uncharted 4 der letzte Teil der Reihe wird

Drakes Abschiedsvorstellung?

Klingt der Untertitel von Uncharted 4 - A Thief's End - nicht nur ziemlich endgültig, sondern ist er es auch tatsächlich? Zumindest Nathan-Drake-Sprecher Nolan North glaubt das.

„Es ist bittersüß, aber wenn man an einen bestimmten Punkt kommt, möchte man einfach auf dem Höhepunkt aufhören", so North gegenüber IGN.

„Wenn dies das letzte Spiel ist... und ich glaube, dass es das letzte ist, obwohl nichts bestätigt ist. Aber ich glaube, es ist der letzte Teil, den Naughty Dog machen will. In diesem Fall hoffe ich, dass niemand anderes es aufgreift, weil sie es so lange so gut gemacht haben. Es ist einer dieser Momente, in denen man eine solche Chance auch mal ergreifen muss."

„Ich mag die Vorstellung, auf dem Höhepunkt aufzuhören, also geben wir hier besser unser Bestes. Und es sieht bereits ziemlich gut aus."

Erscheinen soll Uncharted 4: A Thief's End 2015 für die PlayStation 4.

Uncharted 4: A Thief's End - E3-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading