Nintendo-Kostüme machen Bayonetta auf Wii U noch alberner

"Du kannst Bowser beschwören."

Wenn Bayonetta 2 im Oktober für Wii U erscheint, liegt bekanntlich der erste, Anfang 2010 für Xbox 360 und PS3 erschienene Teil bei - für all jene, die jetzt erst in die Welt der Hexe einsteigen.

Wer dann diesen Wii-U-Port spielen will, muss das nicht mit Bayonettas Standardoutfit tun. Als Extra hat Platinum Games Kostüme von Nintendo-Ikonen eingefügt, natürlich leicht umgearbeitet, damit sie zu Bayonettas Sex-Appeal passen. Laut eines Blog-Eintrags war der ursprüngliche Game-Director des ersten Teils, Hideki Kamiya, sehr wählerisch bei der Abnahme der Kostüm-Designs.

Verkleidet man Bayonetta zum Beispiel als Prinzessin Peach, könne man Bowser beschwören. Vor allem die Climax-Szenen sollen mit ihm einiges hermachen. Außerdem verwandeln sich die Heiligenscheine, die man einsammelt, in goldgelbe Mario-Münzen.

Wer die grüne Tunika von Link überstreift und das Shuraba ausrüstet, drückt Bayonetta quasi das Master-Schwert in die Hand; dazu die klassischen Jingles, wenn man eine Truhe öffnet, und weitere Soundeffekte aus A Link to the Past.

Bei Metroid habe man sich am Design des Kampfanzugs aus dem ersten Spiel orientiert. Als besonders spaßig preist Platinum Games das Hoch- und Runterfahren des Visors an, das jederzeit möglich sein soll. Besonders die ernsten Zwischensequenzen sollen dadurch einen sehr albernen, vergnüglichen Touch erhalten.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading