PS4-Controller besser dank Bungies Hilfe

"Arbeiteten zusammen, damit der Controller besser für Shooter wird."

Bungie, Erfinder von Halo und aktuell mit der Entwicklung von Destiny beschäftigt, hatte offenbar Anteil daran, dass Sonys vierter Dual Shock Controller zu einem echten Tausendsassa geworden ist.

Das ist jedenfalls Aussagen von Bungies Eric Osborne zu entnehmen, als er mit Techradar sprach.

Offenbar führten die Firmen Gespräche, lange bevor das Design für die Hardware stand.

"Wir wussten wirklich nicht, welche Richtung alle einschlagen würden", erzählt Osborne. "Aber es wurde in unseren Gesprächen mit Sony deutlich, dass ihre Vision sich mit der Richtung deckte, die uns vorschwebte."

"Natürlich arbeiteten sie mit uns zusammen, an zentralen System und dem Controller, damit er besser für Shooter wird. Wir halfen einander, die sozialen Aspekte des Spiels zu verbessern."

Auch wenn wir nicht wissen, wie Sonys Ingenieure zu dieser Aussage stehen: Bungie ist bekannt dafür, dass es ein großes Verständnis von Spielgefühl hat, ist es doch das Studio, das einst Shooter auf Konsolen salonfähig machte und einen Steuerungsstandard entwickelten, auf den sich alle einigen konnten. Nachdem der Dual Shock 3 vielerorts kritisiert wurde, gerade in Shootern keine gute Figur abzugeben, kam Input vonseiten Bungies sicherlich gerade recht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading