The Swapper erscheint nun am 6. August 2014 im PlayStation Network

Mit Cross-Buy-Support auf allen Plattformen.

Der Indie-Titel The Swapper soll nun am 6. August 2014 in Europa für PlayStation 4, PlayStation 3 und Vita erscheinen.

Im PlayStation Network wird darüber hinaus die Cross-Buy-Option unterstützt.

Um die Portierung des Spiels auf die PlayStation-Plattform kümmern sich die Curve Studios, die zuvor bereits für Umsetzungen von PC-Spielen wie Lone Survivor, Thomas Was Alone, Proteus oder Stealth Inc. verantwortlich waren.

Ursprünglich sollte The Swapper bereits im Juni (und auch schon mal im Mai) erscheinen, allerdings braucht man noch etwas mehr Zeit zur Optimierung des Spiels.

Ein Preis für das Spiel steht bislang noch aus, Vorbestellungen sollen ab Anfang Juli im PlayStation Store möglich sein.

Dass sich die Wartezeit auf das Spiel aber durchaus lohnt, verrät euch unser The Swapper Test.

The Swapper - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading