Persona Q erscheint noch 2014 in Europa für den 3DS

Zum ersten Mal auf einem Nintendo-System.

NIS America und Flashpoint bringen Persona Q: Shadow of the Labyrinth noch 2014 nach Europa.

Auf dem Nintendo 3DS feiert die Reihe zugleich ihre Premiere auf einem Nintendo-System. Einen taggenauen Termin will man in den kommenden Wochen bekannt geben.

In Persona Q erwarten euch Charaktere aus Persona 3 und Persona 4, die gemeinsam ein neues Abenteuer erleben.

Spielerisch verknüpft man das Ganze mit der Spielmechanik eines Etrian Odyssey. Ihr steuert euer fünfköpfiges Team durch Dungeons, wobei jeder Charakter Zugriff auf seine ganz eigene Persona hat.

„Darüber hinaus können neue Sub-Personas gesammelt, verbessert und miteinander kombiniert werden. Neue Charaktere, Gegner und F.O.E-Monster, die die Umgebung verhüllen, sorgen für mehr als 80 Stunden voller spannender Herausforderungen", verspricht man.

Persona Q: Shadow of the Labyrinth - E3-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading