Im Rock Simulator 2014 liegt ein steiniger Weg vor euch

Geht nicht gibt's nicht.

Ziegen, Operationen, Feuerwehr, Bauern... was haben wir nicht schon alles in Spielen simuliert. Als nächstes sind Steine dran.

1

Zugegeben: Als ich den Namen Rock Simulator 2014 las, dachte ich erst an irgendetwas mit Musik. Aber nein, es geht tatsächlich um einen Simulator für Steine.

Dieser erfreut sich derzeit auf Steam Greenlight bereits großer Beliebtheit (via PC Gamer).

„Dieser Simulator ist der Traum eines jeden Stein-Enthusiasten. Ihr könnt wunderschöne Steine in jeder Location auf der Welt beobachten", heißt es auf der Greenlight-Seite. „Von Grasflächen bis hin zu Salzwüsten gibt es Dutzende von Hand gestaltete, wundervolle Umgebungen."

Nun, offensichtlich ist die Entwicklung noch in einer recht frühen Phase, wie man anhand der Screenshots sehen kann. Und man sucht auch noch Helfer für das Projekt.

Geplant ist das Ganze als Singleplayer-Titel für den PC.

2

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading