Betatest zu World of WarCraft: Warlords of Draenor startet heute

Zu den Waffen, die Kriegsherren von Draenor rufen zum öffentlichen Test.

Nun ist es also soweit, vergangene Nacht wurden die seit langer Zeit laufenden Alpha-Realms vom neuen Add-on zu World of WarCraft, "Warlords of Draenor", geschlossen. Die Einladungen zur offiziellen Beta sollten bereits in den E-Mail-Postfächern der ersten glücklichen Beta-Tester gelandet sein.

Den rund 25 Gigabyte großen Beta-Client könnt ihr bereits jetzt per Battle.net-App (Launcher) oder direkt vom Battle.net saugen und auch die Charaktererstellung beziehungsweise die Auswahl eines vorgefertigten Charakters ist schon möglich, die Realm-Server gehen jedoch erst heute Abend um 23:00 Uhr (Freitag, den 27. Juni) an den Start.

Wie Bashiok (WoWs Community Manager) vor Kurzem per Twitter bestätigte, sollen mit dieser erste Beta-Invite-Welle vor allem WoW-Veteranen eingeladen werden. Spätere Einladungen werden aber wohl wieder nach dem üblichen Zufallsprinzip ablaufen.

Schließt euch also der Zeitreise an und erlebt den epischen Konflikt zwischen den mystischen Draenei und den mächtigen Orc-Klans hautnah. Trefft dabei auf Berühmtheiten wie Grommash Höllschrei, Schwarzfaust und Ner'zhul auf dem Höhepunkt ihrer Macht, sucht die neuen Gebiete nach Verbündeten ab und errichtet eure eigene Garnison, um eine verzweifelte Verteidigungslinie gegen die gewaltige Kriegsmaschine der alten Horde aufzustellen.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Pokémon Go: Evoli entwickeln - mit Namen zur 4. Generation

Die 4. Generation, auch mit Psiana, Nachtara, Blitza, Aquana oder Flamara

FeatureThe Elder Scrolls Online: Elsweyr - Endlich Drachen

Das neue TESO-Kapitel führt erstmals in die Heimat der Khajiit und lässt euch einen Nekromanten spielen.

Red Dead Online: Tipps und Tricks

Die wichtigsten Unterschiede und Neuerungen des Mehrspielermodus' von RDR2.

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading