Rockstar lässt euch den Unabhängigkeitstag in Grand Theft Auto Online feiern

Neues Update mit neuen Inhalten verfügbar.

Den amerikanischen Unabhängigkeitstag am 4. Juli könnt ihr mit einem neuen Update für Grand Theft Auto Online feiern, das ab heute erhältlich ist.

Unter anderem bekommt ihr zwei neue Fahrzeuge, etwa das Sovereign-Motorrad sowie den Liberator-Monster-Truck. Auch in puncto Waffen könnt ihr euer Arsenal mit einer Muskete und einem Feuerwerk-Raketenwerfer vergrößern.

2

Habt ihr genug Geld angesammelt, könnt ihr euch sieben neue Wohnungen leisten und dort kurzerhand ein Feuerwerk veranstalten.

Zu den bis Mitte Juli erhältlichen Items zählen auch ein „Made in the U.S.A."-Shirt, eine Adlermaske und mehr.

Das Update nimmt darüber hinaus weitere Anpassungen und Verbesserungen am Spiel vor, darunter eine „On Call Matchmaking"-Funktion, mit der ihr einen Job annehmen und weiter im Free-Modus spielen könnt, bis sich genügend Spieler dafür eingefunden haben.

Weiterhin vorgesehen ist ein Independence Day Wochenend-Event, zu dem bislang aber noch keine Details vorliegen.

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading