Dovetail Games Fishing: Die Macher des Train Simulator entwickeln einen Angel-Simulator

Next-Gen-Fische dank Unreal Engine 4.

Falls euch beim virtuellen Zugfahren irgendwann mal langweilig werden sollte, haben die Macher des Train Simulator 2014 - dessen DLCs übrigens auf Steam zusammengerechnet 2.850 Euro kosten - mit Dovetail Games Fishing genau das Richtige für euch.

Dabei handelt es sich um einen Angel-Simulator auf Basis von Epics Unreal Engine 4, der Ende 2014 für den PC erscheinen soll - „weitere Formate" werden folgen.

Im Spiel soll es dann verschiedene Angelarten geben, wobei eure Ausrüstung auch vom jeweiligen Ziel abhängig ist, das ihr erfüllen müsst. Ihr sucht dann nach einer passenden Location, bereitet euch am Ufer vor und legt los.

Zuerst einmal will man sich dem Fischen von Karpfen widmen, später sollen auch Barsche und das Fliegenfischen sowie weitere Locations hinzukommen.

Ob man hier dann auch mit haufenweise DLCs überschwemmt wird? Schaut man sich den Train Simulator an, dürfte fast damit zu rechnen sein.

Künftig soll die Unreal Engine 4 dann übrigens auch beim Train Simulator zum Einsatz kommen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading