Destiny: Beta beginnt am 17. Juli auf PS3/PS4, am 23. Juli auf Xbox One und Xbox 360

Außerdem Details zur Limited und Ghost Edition.

Activision hat am Abend bekannt gegeben, dass die Beta von Destiny für Spieler auf PlayStation 4 und PlayStation 3 am 17. Juli um 19 Uhr deutscher Zeit beginnen wird.

Auf der Xbox One und Xbox 360 beginnt die Destiny-Beta wiederum am 23. Juli um 19 Uhr.

„Am 21. und 22. Juli wird die Beta für planmäßige Wartungsarbeiten offline sein und anschließend für alle Plattformen bis zum 28. Juli um 8:59 Uhr MESZ geöffnet bleiben", heißt es weiter.

Voraussetzung für die Teilnahme an der Beta ist eine Vorbestellung des Spiels bei teilnehmenden Händlern.

Darüber hinaus hat Activision Details zu drei verschiedenen Sammlereditionen des Shooters bekannt gegeben.

Die Ghost Edition und Limited Edition von Destiny enthalten demnach folgende Extras:

  • Limited Edition SteelBook und Spieldisc
  • Hüter-Handbuch: „Waffen und Ausstattung" Feld-Leitfaden, Postkarten aus dem Goldenen Zeitalter, antike Sternenkarte
  • Collector's Edition - Digitale Inhalte: Einzigartige Geist-Hülle, exklusives Spielerabzeichen, exklusives Spielerschiff-Skin
  • Vorabzugang zur Vanguard-Waffenkammer mit Zugriff auf Waffen, Ausrüstung und ein exklusives Vanguard-Spieleremblem
  • Destiny Erweiterungspass - erweitert nach dem Launch Destiny um die beiden folgenden Erweiterungen, die neue Story-Missionen, kooperative Aktivitäten und kompetitive Multiplayer-Arenen, sowie zahlreiche neue Waffen, Rüstungen und Ausrüstungsgegenstände enthalten:
  • Erweiterung I: Das dunkle Unten - Hüter entdecken, dass tief unter der Mondoberfläche ein altes Grab geöffnet wurde. Ein dunkler Gott hat eine Armee des Bösen in den Tiefen des Höllenschlunds, der Heimat der feindlichen Spezies Schar, aufgestellt.
  • Erweiterung II: Haus der Wölfe - Einzelheiten werden später bekanntgegeben.
  • PlayStation-Plattformen erhalten zusätzliche exklusive Inhalte mit jeder Erweiterung.
1

Die Ghost Edition hat darüber hinaus noch folgendes zu bieten:

  • Geist-Nachbildung mit bewegungsaktivierten Lichtern und Stimmaufnahmen des prämierten Schauspielers Peter Dinklage, der im Spiel dem Geist, dem persönlichen Begleiter der Spieler, seine Stimme leiht
  • Einführungsbrief
  • Reliquien des Goldenen Zeitalters, zu denen ein Foto, ein Aufnäher, ein Aufkleber und zwei Chrombilder des Reisenden zählen

Weiterhin könnt ihr die Digital Guardian Edition mit einer Download-Version, dem Erweiterungspass und den digitalen Inhalten der Collector's Edition vorbestellen.

Die unverbindliche Preisempfehlung der einzelnen Versionen sieht wie folgt aus:

  • Ghost Edition - 159,99 Euro
  • Limited Edition - 109,99 Euro
  • Digital Guardian Edition - 99,99 Euro
  • Erweiterungspass - 34,99 im Bundle, 19,99 Euro einzeln

„Fans, die Destiny bei Media Markt oder Saturn vorbestellen oder zum Launch kaufen, erhalten exklusiven Vorabzugang zur Vanguard-Waffenkammer und damit Zugriff auf Waffen, Ausrüstung und ein exklusives Spieleremblem", so der Publisher weiter.

Destiny erscheint am 9. September 2014 für Xbox One, PlayStation 4, Xbox 360 und PlayStation 3.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Metro Exodus: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Metro-Exodus-Komplettlösung: So übersteht ihr selbst das Ende der Welt.

EmpfehlenswertRage 2: Test - Shotgun, the Game

Id Software hat das, was jeder Shooter braucht

The Division 2: Schnell leveln - So erreicht ihr Stufe 30 in kurzer Zeit

Mit diesen Tricks bekommt ihr mehr Erfahrungspunkte und erreicht schneller die Maximalstufe.

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading