2K und Gearbox kündigen Battleborn an

Neue Koop-Action für PC, Xbox One und PS4.

2K und Gearbox haben am Abend Battleborn angekündigt.

1

Mit dem Spiel will man „stylische Grafik" und „intensive First-Person-Action" mit dem „kooperativen Kampf à la Gearbox und einem umfassenden Aufgebot verschiedener Helden" kombinieren.

Das Ganze spielt in der fernen Zukunft eines „imaginären Science-Fiction-Universums", in dem ihr eine „storybasierte Koop-Kampagne sowie kompetitive Multiplayer-Matches", absolvieren könnt.

"Wenn Borderlands 2 ein Shooter-Looter ist, dann ist Battleborn ein Helden-Shooter", so Randy Pitchford, Präsident von Gearbox Software. "Der Genre-fusionierende First-Person-Shooter Battleborn ist mit seiner explosiven kooperativen und kompetitiven Action, seinem fantasievollen Universum und seinem Grafikstil, der einem die Augen übergehen lässt, das ehrgeizigste Spiel, das Gearbox je geschaffen hat."

Erscheinen soll Battleborn in Take-Twos Geschäftsjahr 2016, das am 31. März 2016 endet, für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Battleborn - Teaser-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading