Borderlands-Charaktere könnten in Battleborn auftauchen

Aber wenn, dann wohl erst nach dem Launch.

Vault Hunter aus Gearbox' Borderlands-Reihe könnten auch im gestern angekündigten Battleborn auftreten - zum Launch des Spiels ist das aber wohl eher unwahrscheinlich.

„Ich sage nicht, dass wir nicht darüber gesprochen hätten", sagt Creative Director Randy Varnell im Gespräch mit Game Informer (via VideoGamer).

„Es ist aber wirklich wichtig, dass Battleborn erst einmal sein eigenes Universum mit seinem eigenem Ton und seinem eigenen Stil darstellt, um dann darauf aufzubauen."

„Aber es ist ein Universum. Ein gewaltiges Universum, gefüllt mit was auch immer. Es spielt in ferner Zukunft, daher kann ich nicht sagen, dass es niemals passieren würde...", so Varnell im Hinblick auf das etwaige Auftauchen von Borderlands-Charakteren.

Battleborn stellt einen Mix aus MOBA und First-Person-Shooter dar. Alles in allem rechnet Gearbox damit, dass zum Launch rund 20 spielbare Charaktere zur Verfügung stehen, wobei später weitere folgen sollen.

Erscheinen soll Battleborn vor dem Ende von Take-Twos Geschäftsjahr 2016 für PC, Xbox One und PlayStation 4, also irgendwann zwischen April 2015 und April 2016.

Battleborn - Teaser-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading