Serious-Sam-Entwickler Croteam stellt sein neues Projekt The Talos Principle vor

Ein First-Person-Rätselspiel.

Serious-Sam-Entwickler Croteam hat sein neues Projekt vorgestellt: Ein First-Person-Rätselspiel namens The Talos Principle.

Das Ganze beschreibt man als storybasiertes Spielerlebnis, für das man extra einige Autoren angeheuert hat, etwa Tom Jubert (FTL, The Swapper, Penumbra, Driver: San Francisco) und Jonas Kyratzes (The Book of Living Magic, The Sea Will Claim Everything).

In The Talos Principle spielt ihr einen Roboter, der eine digitale Nachbildung einer uralten Welt erkundet. Ihr werdet dabei von einer Stimme durch die Welt geführt, aber wer das ist und warum ihr das alles tut, bleibt erst einmal unklar. Als Vergleich für die Thematik des Spiels zieht man die Werke von Philip K. Dick heran.

Das Spiel basiert auf Croteams Serious-Engine und soll außerdem viele Geheimnisse bieten.

Mit der Veröffentlichung ist noch 2014 für PlayStation 4, PC, Mac und Linux zu rechnen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading