Neue Erweiterung 'Greifen-Fluch' für Might & Magic: Duel of Champions erhältlich

Mit 100 neuen Karten, sechs neuen Helden und mehr.

Ubisoft hat mit „Greifen-Fluch" eine neue Erweiterung für das Online-Kartenspiel Might & Magic: Duel of Champions veröffentlicht.

Nach Angaben des Publishers enthält diese 100 neue Karten, darunter sechs zusätzliche Helden, und verbesserte Gameplay-Mechaniken.

Unter anderem sollt ihr nun schneller Karten erhalten: „Um neuen Spielern den Einstieg ins Spiel zu vereinfachen, entfernt Greifen-Fluch die vorgefertigten Decks der einzelnen Fraktionen aus dem Shop und stattet die Spieler stattdessen mit Decks aus, die sie durch das Freischalten von Spiel-Erfolgen erhalten", heißt es.

Weiterhin könnt ihr Karten künftig stapeln, sofern Kreaturen über die entsprechende „Stapelbar-Fähigkeit" verfügen. Dadurch steigert ihr Angriffskraft sowie Vergeltungs- und Gesundheitswerte.

„Außerdem nehmen nun auch Platzhalter-Kreaturen als niedere Lakaien an der Schlacht teil, die direkt auf dem Spielbrett erscheinen können, anstatt als normale Karten zum Einsatz zu kommen."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading