Oddworld: New 'n' Tasty wird etwas günstiger

Damit es besser zum US-Preis passt.

Wie heute auf der Oddworld-Webseite bekannt gegeben wurde, wird Oddworld: New 'n' Tasty etwas güntiger auf den Markt kommen.

Im Vorfeld der Veröffentlichung hat man die Preise in Großbritannien und im Rest Europas angepasst.

Das heißt für euch, dass euch das Spiel bei der Veröffentlichung nun 20,99 Euro kosten wird. Zuvor waren es noch 24,99 Euro. Den Entwicklern zufolge will man sich so näher an den US-Preis von 29,99 Dollar heran bewegen und europäischen Spielern einen fairen Preis bieten.

Zugleich bestätige man, dass es auch hierzulande die Bonusmission „Alf's Espace" sowie das Kostüm „Scrub Abe" geben wird.

Oddworld: New 'n' Tasty erscheint am 23. Juli 2014 im europäischen PlayStation Store als Cross-Buy-Titel.

Oddworld: New 'n' Tasty - E3-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading