Create-Modus soll in LittleBigPlanet 3 zugänglicher werden

Wird in die Story mit eingebunden.

Der Create-Modus soll in LittleBigPlanet 3 zugänglicher werden.

Zu diesem Zweck implementiert man ihn in Form der „Popit Puzzles" auch in die Story des Spiels.

„Der Create-Modus ist sehr viel mehr in die Singleplayer-Kampagne integriert. Wir wollten ihn deutlich zugänglicher machen", erklärt Lead Community Manager Sarah Wellock gegenüber Digital Spy.

„Das Feedback, das wir bisher bekommen haben, sagte uns, dass der Sprung vom Spieler hin zum Erschaffer zu groß sei."

Und das ist der Grund dafür, warum man Spieler bereits in der Kampagne mehr mit den Werkzeugen des Spiels vertraut machen möchte. Als Beispiel für ein solches „Popit Puzzle" nennt Wellock etwa den Bau einer Brücke.

Das Spiel bekommt unter anderem 16 neue Create-Tools und kann auf sechs Ebenen verändert werden, außerdem wird das Interface überarbeitet.

Erscheinen wird LittleBigPlanet 3 im November 2014 für PlayStation 4 und PlayStation 3.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading