EA stellt den Support von Die Sims 2 ein, schenkt Spielern aber im Gegenzug alle Add-Ons

Sofern ihr das Spiel auf Origin registriert habt.

Electronic Arts stellt am 22. Juli 2014 den technischen Support von Die Sims 2 ein. Soll heißen: Es werden keine neuen Inhalte oder Updates mehr veröffentlicht.

Im Gegenzug bietet man den Spielern von Die Sims 2 aber ein Upgrade auf die Ultimate Collection des Spiels an, die alle Add-Ons für das Spiel enthält.

Wie EA auf der eigenen Webseite erklärt, sollte die Ultimate Collection innerhalb der nächsten fünf Tage in eurer Origin-Spielebibliothek auftauchen, sofern ihr eine digitale Version von Die Sims 2 dort gekauft und registriert habt.

Veröffentlicht wurde Die Sims 2 im September 2004. Das zuletzt aufgrund gestrichener Features von den Fans kritisierte Die Sims 4 erscheint wiederum am 4. September 2014.

Die Sims 4 - Gameplay-Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading