Publisher 2K arbeitet beim Soundtrack für das kommende NBA 2K15 mit Grammy-Gewinner Pharrell Williams zusammen.

2K verspricht dabei nicht weniger als die „umfassendste und einzigartigste Soundtrack-Zusammenstellung in der Geschichte" der Reihe.

"Das war eine coole Erfahrung. Ich habe versucht, Songs auszuwählen, die anders, aber trotzdem mit Sicherheit motivierend für die Gamer sind", zitiert man Williams. "Es war mir wichtig, dass die Musik zur Basketball-Action auf dem Spielfeld von NBA 2K15 passt. Ich hoffe, dass es allen gefällt."

Welche Tracks mit dabei sind, verrät man aber noch nicht. Das will man „im Laufe des Sommers" tun.

NBA 2K15 erscheint am 10. Oktober 2014 für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und PC.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs