Die Sims 4: Minimale Systemanforderungen bekannt gegeben

Moderat.

EA und Maxis haben die minimalen Systemanforderungen von Die Sims 4 bekannt gegeben.

Diese fallen recht moderat aus, wodurch das Spiel letzten Endes auf einer großen Bandbreite an Rechnern laufen dürfte.

Anbei die offiziellen Mindestanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows XP (SP3), Windows Vista (SP2), Windows 7 (SP1), Windows 8 oder Windows 8.1
  • Prozessor: 1,8 GHz Intel Core 2 Duo, AMD Athlon 64 Dual-Core 4000+ oder ähnliches (Für Computer mit integriertem Grafik-Chipset: 2,0 GHz Intel Core 2 Duo, 2,0 GHz AMD Turion 64 X2 TL-62 oder ähnliches)
  • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
  • Festplatte: Mindestens 9 GB freier Speicherplatz + mindestens 1 GB für Custom Content und Spielstände
  • Grafikkarte: 128 MB VRAM und Pixel Shader 3.0. Unterstützte Grafikkarten: NVIDIA GeForce 6600 oder besser, ATI Radeon X1300 oder besser, Intel GMA X4500 oder besser
  • Sonstiges: Internetverbindung zur Produktaktivierung

Die Sims 4 erscheint am 4. September 2014.

Die Sims 4 - Gameplay-Video

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading