Crytek nennt Details zu Umstrukturierungen, Crytek UK wechselt zu Koch Media

Entwicklung von Hunt: Horrors of the Gilded Age künftig in Frankfurt.

Nachdem Koch Media heute die Übernahme der Homefront-Marke von Crytek und die Gründung eines neuen Entwicklerstudios bekannt gegeben hat, nannte nun auch Crytek weitere Details zur Zukunft des Unternehmens.

Das für Homefront: The Revolution zuständige Entwicklerstudio Crytek UK (ehemals Free Radical) in Nottingham wechselt demnach ebenfalls zu Koch Media. Der Name des Teams lautet künftig Deep Silver Dambuster Studios.

Weitere Umstrukturierungen gibt es bei Cryteks Studio in Austin (ehemals Vigil). Die Entwicklung des vor kurzem angekündigten Hunt: Horrors of the Gilded Age wird von dort nach Frankfurt transferiert.

Gleichzeitig reduziert man die Zahl der Mitarbeiter in Austin. Das Team soll sich künftig um den Support der CryEngine kümmern. Den Mitarbeitern, die zuvor an Hunt gearbeitet haben, bietet man an, sich für neue Positionen bei Crytek in Frankfurt zu bewerben, was für viele sicher kein leichter Schritt wäre.

So will man jedenfalls den Wechsel vom „Spieleentwickler hin zum Publisher" abschließen. Laut CEO Cevat Yerli glaubt man, mit „Warface, Arena of Fate und Hunt das perfekte Portfolio" und die passenden Teams zu haben, um den Durchbruch als Online-Publisher zu schaffen.

Die Studios in Budapest, Istanbul, Kiew und Sofia arbeiten wie gewohnt weiter. Gleichzeitig prüft man eine „engere Zusammenarbeit" der Studios in Shanghai und Seoul.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading