Hazard Ops startet am 26. August 2014

Kurz nach der gamescom.

Infernum hat den Starttermin für den Multiplayer-Shooter Hazard Ops bekannt gegeben.

Das Spiel wechselt demnach am 26. August 2014 in den Live-Betrieb. Aktuell läuft die offene Beta zu Hazard Ops.

Im Vorfeld des Launchs will man auf der gamescom in Köln erste Release-Inhalte zeigen.

Bereits heute wurde anlässlich der Bekanntgabe des Termins das neue Update „Welcome to the Jungle" veröffentlicht. Darin erwarten euch etwa neue Karten, Waffen und Kostüme - und Dinosaurier.

Letztere könnt ihr im neuen kooperativen Primeval-Modus bekämpfen. Zugleich gibt es mit „Head Hunter" einen neuen Event-Modus.

„Hier wird bestraft, wer viele Kerben in seinen Gewehrkolben geritzt hat. Denn nach jedem Kill wird der Kopf des Schützen größer. Das sieht nicht nur lustig aus, sondern macht auch eine Menge Spaß! Kopfschmerzen garantiert", so Infernum.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading