Monopoly: Zelda-Edition angekündigt

Erscheint schon nächsten Monat in den USA.

Bereits im kommenden Monat wird in den USA eine offizielle Legend-of-Zelda-Edition von Monopoly erscheinen.

Das Brettspiel soll dort am 15. September 2014 auf den Markt kommen und 39,99 Dollar kosten, berichtet Nintendo Life.

1

Jeder der sonst üblichen Straßenblocks ist dabei einem Spiel gewidmet, von Minish Cap über Ocarina of Time bis hin zu Twilight Princess und Skyward Sword.

Als Währung kommen Rubine zum Einsatz, während die Bahnhöfe in Zelda-übliche Transportmethoden geändert wurden: Epona, King of the Red Lions, Link's Loftwing und der Spirit Train.

Weiterhin gibt es leere Flaschen und Schatzkisten anstatt Karten sowie Deku Sprouts und Deku Trees als Haus- beziehungsweise Hotel-Ersatz.

Und kaum zu glauben, aber wahr: Nur wer diese Monopoly-Edition in den USA bei GameStop kauft, erhält mit dem Ocarina of Time noch eine weitere Spielfigur dazu. Ansonsten gibt es Bogen, Boomerang, Triforce, Greifhaken und Hylian Shield.

Ob und wann das Set auch in Deutschland erscheint, ist derzeit nicht bekannt.

2

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading