Nintendo gibt sein Line-up für die gamescom 2014 bekannt

Und führt eine Reihe von Wettbewerben durch.

Nintendo hat sein Line-up für die gamescom 2014 bekannt gegeben.

Vom 14. bis 17. August 2014 gibt es am Nintendo-Stand in Halle 9.1 unter anderem eine Reihe von Deutschland-Premieren.

Anbei die spielbaren Titel:

Wii U

  • Super Smash Bros. für Wii U
  • Hyrule Warriors
  • Bayonetta 1
  • Bayonetta 2
  • Yoshi's Woolly World
  • Mario Party 10
  • Captain Toad: Treasure Tracker
  • Sonic Boom: Lyrics Aufstieg
  • Splatoon
  • Mario Kart 8

3DS

  • Super Smash Bros. für Nintendo 3DS
  • Sonic Boom: Der zerbrochene Kristall
  • Monster Hunter 4 Ultimate
  • Fantasy Life
  • Disney Magical World
  • Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call

Darüber hinaus veranstaltet man eine Reihe von Wettbewerben. An jedem Messetag gibt es etwa ein Smash-Bros-Turnier an vier Stationen mit der 3DS-Version, wo die Vorausscheidungen stattfinden.

„Die Sieger steigen im Anschluss auf dem Battle-Tower in den Ring. Dort kämpfen sie in der Wii U-Version des Spiels um Ruhm, Ehre und die Siegermedaille. Kommentiert werden die Kämpfe von Spieler-Experten aus der Super Smash Bros.-Community, die in den vergangenen Wochen speziell dafür gecastet wurden", heißt es.

Auch zu Mario Kart 8 gibt es einen Wettbewerb. Hier tretet ihr gegen drei andere Spieler an und unter den Gewinnern wird an jedem Tag ein Tagessieger ausgelost, der ein ferngesteuertes Big Yoshi Kart bekommt.

„Ein ganzes Feuerwerk an Highlights zündet Nintendo für die Pokémon-Freunde. Am 14. August ist Shigeki Morimoto zu Gast am Stand. Der leitende Entwickler des Kampfsystems der Pokémon-Spiele wird Autogramme geben und sich mit einigen Fans packende Wettkämpfe in Pokémon X und Pokémon Y liefern. Mutige Herausforderer können sich jetzt auf der entsprechenden Nintendo-Aktionsseite für die Teilnahme bewerben. Nintendo-3DS-Besitzer können am Stand zudem - solange der Vorrat reicht - das Vivillon mit Pokéball-Muster für ihre Spiele Pokémon X bzw. Pokémon Y erhalten. Obendrein bietet sich im Cosplay Village in Halle 10.1 die Gelegenheit, an einem Pokémon Cosplay-Fotowettbewerb teilzunehmen", so Nintendo weiter.

„Kleine, aber feine Preis" könnt ihr auch für Mario Kart 7 und Animal Crossing: New Lef bekommen - ihr müsst aber Konsole und Spiel mit dabei haben. Solange der Vorrat reicht gibt es auch noch eine kostenlose Willkommensversion von Tomodachi Life.

Zu guter Letzt gibt es noch am Messesamstag um 14 Uhr ein StreetPass-Treffen: „Inspiriert von der Begeisterung der Fans für die Mii-Lobby möchte Nintendo in diesem Jahr auf der gamescom den Spieler mit den meisten StreetPass-Begegnungen mit einem bunten Nintendo-Fanpaket belohnen. Wer teilnehmen möchte, kann sich mit seinem Nintendo 3DS einfach an der Aktionstheke melden."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading