Frühe Käufer von Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir erhalten ein seltenes Pokémon

Ein Schillerndes Tanhel mit dem Mega-Stein Metagrossnit.

Frühe Käufer von Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir können sich mit dem „Schillernden Tanhel" ein besonderes Pokémon als Bonus sichern. Obendrein ist es mit dem „Mega-Stein Metagrossnit" ausgestattet.

Die Aktion findet kurz nach dem europäischen Verkaufsstart am 28. November 2014 statt.

Das Schillernde Tanhel kann sich wiederum zu einem Schillernden Metang und dann zu einem Schillernden Metagross entwickeln: „Danach können Spieler mit der Kraft des Mega-Steins beim Schillernden Metagross die Mega-Entwicklung zum Schillernden Mega-Metagross auslösen", heißt es.

Mit Mega-Altaria, Mega-Brutalanda und Mega-Schlapor hat man zudem drei weitere Mega-Entwicklungen vorgestellt. Die werden wie folgt beschrieben.

„Mega-Altarias Typen-Kombination ändert sich zu Drache und Fee. Außerdem erhält es die Fähigkeit Feenschicht, welche Normal-Attacken in Feen-Attacken umwandelt. Zudem erhalten Mega-Altarias Angriff und Spezial-Angriff einen großen Schub und auch sein Verteidigungs-Wert steigt an. Mega-Brutalandas Verteidigungs-Wert schießt ebenfalls in die Höhe und es erhält die Fähigkeit Zenithaut, die Normal-Attacken in Flug-Attacken umwandelt. Mega-Schlapor erhält die Fähigkeit Rauflust, dank der seine Normal- und Kampf-Attacken auch gegen Geister-Pokémon wirksam sind. Außerdem steigt Mega-Schlapors Angriff stark an und auch seine Initiative erhöht sich, wodurch es im Kampf noch eindrucksvoller wird."

Ich verstehe zwar nur Bahnhof, ist aber sich was ganz Tolles.

Weiterhin mit dabei ist das Feature „Pokémon-Wettbewerb Live!":

„Sobald Spieler bei Hoenns Pokémon-Wettbewerb Live! ankommen, können sie ihre Pokémon in fünf verschiedenen Wettbewerbskategorien (Coolness, Schönheit, Putzigkeit, Klugheit und Stärke) antreten lassen, in denen sie nach der jeweiligen Kategorie bewertet werden. In einem Stärkewettbewerb zum Beispiel versuchen Pokémon Attacken zu demonstrieren, die ihre Stärke betonen. Eine Attacke wie Flying Press sorgt dementsprechend für Begeisterung beim Publikum, während die Attacke Kameradschaft es wahrscheinlich eher kalt lässt. Je begeisterter das Publikum ist, desto mehr Anerkennung gewinnt das Pokémon."

„Nachdem sie zum ersten Mal bei Pokémon-Wettbewerb Live! mitgemacht haben, erhalten Spieler ihr eigenes Cosplay-Pikachu, das einzigartig ist, da es Attacken kennt und im Kampf einsetzen kann, die ein normales Pikachu nicht erlernt. Das Rocker-Pikachu beherrscht beispielsweise die Stahl-Attacke Sternenhieb und das Star-Pikachu kann mit Diebeskuss im Kampf eine Feen-Attacke einsetzen, die effektiv gegen Drachen-Pokémon ist. Das Professoren-Pikachu erlernt die Elektro-Attacke Elektrofeld, während das Damen-Pikachu die wunderschöne Eis-Attacke Eiszapfhagel kennt. Das Wrestler-Pikachu schließlich beherrscht mit Flying Press eine starke Kampf-Attacke."

Ihr könnt bei den Wettbewerben auch gegen Freunde antreten, währenddessen Fotos schießen oder Fans gewinnen.

Zu guter Letzt finden auch die Massenbegegnungen aus Pokémon X und Pokémon Y ihren Weg in Omega Rubin und Alpha Saphir. Es gibt aber nicht nur Massenbegegnungen mit wilden Pokémon, sondern auch mit Gruppen von bis zu fünf Trainern, die siegreichen Spielern noch mehr Erfahrungspunkten einbringen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading