From Software will mit Bloodborne größere Spielergruppe ansprechen

Aber vielleicht nicht so, wie ihr gerade denkt.

Das wird jetzt wieder Diskussionen erzeugen und sich ein bisschen so anfühlen wie bei der Ankündigung von Dark Souls 2 damals.

Mit dem kommenden PS4-Rollenspiel Bloodborne will Entwickler From Software eine breitere Spielergruppe erreichen, ist sich aber bewusst, welches Spielgefühl Demon's- und Dark-Souls-Fans erwarten. In Sachen Herausforderung darf es keine Kompromisse geben, sagte der Produzent Masaaki Yamagiwa heute auf der gamescom.

Man könne auf keinen Fall die Fans da draußen enttäuschen, heißt es. "Sie sind die hauptsächlichen Botschafter dieses Spiels".

"Allerdings möchten wir, dass mehr Leute ihre Erfahrungen teilen", so Yamagiwa. Und eigens dafür sind die neuen Online-Features von Bloodborne entworfen, über die man hier und heute nichts Genaues verraten mag, die aber "ein größeres Publikum ansprechen werden".

Man möchte ein Spiel entwickeln, das die Spieler lieben. Und wenn sie das tun, dann hätten sie auch die Hartnäckigkeit, um mit ihm fertigzuwerden. "Aber die Art, wie wir dieses Spiel entwickeln? Das Empfinden für Bestrafung ist deutlich geringer", sagt Yamagiwa.

Wer das Spiel übrigens auf der Messe antestet, solle nicht enttäuscht über den Schwierigkeitsgrad sein. Die Demo wurde in der Hinsicht heruntergeregelt, damit man sie in vollem Umfang erleben kann.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading