Might & Magic Heroes 7 angekündigt, erscheint 2015 für PC

Entwickelt von Limbic Entertainment.

Ubisoft setzt seine Might-and-Magic-Reihe fort und hat heute Might & Magic Heroes 7 angekündigt, das 2015 für den PC erscheinen soll.

Das Spiel wird von Limbic Entertainment entwickelt, die man als „begeisterte Might-and-Magic-Fans" bezeichnet. Das Team soll „langjährige Traditionen" respektieren und zugleich innovative neue Features einführen.

Der neueste Teil soll zudem eine detailliertere Welt als je zuvor bieten, ein komplexes ökonomisches System und Kämpfe gegen Fabelwesen.

Ubisoft dazu: „Indem Fans dem Schattenrat auf der Website von Might & Magic Heroes 7 beitreten, können sie ihre Leidenschaft teilen und das Spiel mit eigenen Beiträgen bereichern. Als Teil des Schattenrats können Fans mit den Entwicklern chatten, kommentieren, teilen, interagieren und den Inhalt des Spiels beeinflussen. Dabei erhalten sie auf jedem Schritt des Weges Belohnungen. Außerdem können die Fans für zwei der sechs Fraktionen abstimmen, die im fertigen Spiel auswählbar sein werden."

Die Geschichte des Spiels dreht sich um einen Bürgerkrieg, der die herrschende Dynastie des Heiligen Reiches verändert. Durch den Tod der Kaiserin entbrennen Kämpfe um den Thron, weswegen Herzog Ivan einen Rat aus sechs Beratern zusammenruft, um eine Lösung für diese Situation zu finden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading