Red Thread: Dreamfall Chapters erscheint auf den Konsolen zuerst für die PS4

Andere Versionen später möglich, Kickstarter-Backer können nicht wechseln.

Red Threads Dreamfall Chapters wird auf den Konsolen zuerst für die PlayStation 4 erscheinen, wie das Studio bestätigt hat.

Mit der ursprünglichen Formulierung zog man aber ein wenig Ärger auf sich, zumal man zuvor etwa auch eine Umsetzung für die Wii U in Aussicht gestellt hatte. Erst später wurde ergänzt, dass es sich um einen zeitexklusiven Deal handelt und weitere Umsetzungen später erscheinen könnten.

Auf Kickstarter-Backer hat das Ganze übrigens keine Auswirkungen. Unterstützer der Crowdfunding-Kampagne werden nicht zur PS4-Version wechseln können.

„Nein, Kickstarter war für PC/Mac/Linux", schreibt Red Threads Ragnar Tørnquist. „Wir haben keine Möglichkeit, den Backern PS4-Versionen zu geben, ohne selbst für diese zu bezahlen."

Die PC-, Mac- und Linux-Versionen von Dreamfall Chapters sollen übrigens vor der PS4-Fassung erscheinen.

Dreamfall Chapters - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading