World of Warplanes: Update 1.5 mit neuem Spielmodus veröffentlicht

15 gegen 15.

Wargaming hat heute Update 1.5 für World of Warplanes veröffentlicht.

1

Dieses bringt einen neuen PvE-Spielmodus mit sich, in dem zwei Teams mit je 15 Piloten gegeneinander antreten. Dabei gibt es jeweils drei bis fünf menschliche Mitspieler, der Rest des Teams wird mit KI-gesteuerten Piloten vervollständigt.

„Der PvE-Modus bietet dabei einzigartige Gefechtsmissionen und Errungenschaften. Mit jeder erfolgreich abgeschlossenen Mission werden Munition und Verbrauchsgüter wiederhergestellt und die Schwierigkeitsstufe für das Gefecht steigt an", heißt es. „Update 1.5 führt auch komplexe Bodenziele ein, wodurch Luft-Boden-Angriffe noch spannender für die Piloten ausfallen, sowie eine komplette Überarbeitung des Herrschaftssystems um die Leistung der Bomber und ähnlicher auf Bodenziele spezialisierte Flugzeuge gegenüber den Jägern für einen Sieg anzupassen."

Weiterhin mit dabei sind die neue Gefechtskarte „Canyon" (Tier 3 bis 10), die komplett neue Karte „National Park" (Tier 1 bis 5) sowie zusätzliche Auszeichnungen für neue und alte Spieler.

2

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading