Warframe jetzt auch auf der Xbox One erhältlich

Free-to-play-Action.

Digital Extremes' Free-to-play-Multiplayer-Shooter Warframe ist ab sofort auch auf der Xbox One erhältlich.

In dem Third-Person-Titel kämpft ihr euch durch das Sonnensystem und nehmt es mit anderen Spielern auf.

Erhältlich ist auch eine Begleit-App für Windows Phone, iOS oder Android. Dadurch bekommt ihr etwa Echtzeit-Informationen und -Statistiken.

Informiert werdet ihr „unter anderem mit Alarm-Meldungen zu wichtigen Missionen oder der Codex-Datenbank, die essentielle Daten zu allen Warframes, Waffen oder Mods bereitstellt, und den Spielern ermöglicht, ihre Einsätze strategisch zu planen."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading