Dem PlayStation Blog zufolge ist die PS4-Version von Minecraft ab sofort zum Preis von 18,99 Euro erhältlich.

Eure vorhandenen Welten sowie gekaufte DLCs könnt ihr von der PS3 auf die PS4 übertragen und auch eine Upgrade-Option gibt es.

Besitzt ihr das Spiel bereits digital oder auf Disc und habt euer PSN-Konto auf eure PS4 transferiert, könnt ihr euch das Upgrade für 3,99 Euro im Store runterladen.

Künftige Käufer der digitalen PS3-Version zahlen weiterhin 18,99 Euro für diese und nach Abschluss des Kaufs ist auch das Upgrade auf die PS4-Fassung für 3,99 Euro verfügbar.

Kauft ihr euch in Zukunft die Disc-Version von Minecraft (PS3), sollt ihr in der Verpackung einen Upgrade-Code finden.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs