Batman: Arkham Knight erscheint am 2. Juni 2015, zwei Collector's Editions angekündigt

Lust auf ein Batmobil?

Warner hat am Abend bekannt gegeben, dass Batman: Arkham Knight am 2. Juni 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen wird.

Darüber hinaus kündigte man zwei Collector's Editions an. Die Limited Edition wird für PC, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich sein, die Batmobil Edition nur für PlayStation 4 und Xbox One.

Was die beiden Editionen zu bieten haben, lest ihr nachfolgend:

Limited Edition (PC - 99,99 Euro, PlayStation 4 und Xbox One - 119,99 Euro)

  • Custom Art-Book - 80 Seiten, durchgehend farbiges Buch mit vielen Konzeptgrafiken von Batman: Arkham Knight
  • Limited Edition SteelBook - Einzigartige SteelBook-Hülle mit dem Spiel auf Disk
  • Comic - Limited Edition DC Comics Batman: Arkham Knight Comic
  • Exklusives Charakter Skin-Pack - Drei weitere Skins aus DC Comics - The New 52 (dt. „Die neuen 52")
  • Limitierte Batman-Statue - Beeindruckende Statue von Gothams Beschützer, dem Dunklen Ritter

Batmobil Edition (Xbox One, PlayStation 4 - 199,99 Euro)

1
  • Custom Art-Book - 80 Seiten, durchgehend farbiges Buch mit vielen Konzeptgrafiken von Batman: Arkham Knight
  • Limited Edition SteelBook - Einzigartige SteelBook-Hülle mit dem Spiel auf Disc
  • Comic - Limited Edition DC Comics Batman: Arkham Knight Comic
  • Exklusives Charakter Skin-Pack - Drei weitere Skins aus DC Comics - The New 52 (dt. "Die neuen 52")
  • Transformierbare Batmobil-Statue - Voll transformierbare Batmobil-Statue mit herausragender Detailtreue von TriForce

Batman: Arkham Knight - Gameplay-Video

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading